Logo-Landesgartenschau.cdr

Pharmazeutischer Garten

Der pharmazeutische Garten ist nach Anwendungsbereichen aufgeteilt. Jedem Buchstaben sind mehrere Pflanzensorten zugeordnet.

Die Buchstaben haben folgende Bedeutung:

B – Beruhigung, Schlafförderung und zur Stärkung der Nerven

E – Erkältungs- und Atemwegserkrankungen

F – Frauenbeschwerden

G – Giftpflanzen von humanmedizinischer Bedeutung

H – Hautkrankheiten, Wunden und unblutigen Verletzungen

K – Herz- und Kreislaufbeschwerden

L – Leber- und Gallebeschwerden

M – Magen-Darmbeschwerden

N – Nieren- und Blasenmittel

R – Rheumatische Erkrankungen und gegen Nervenschmerzen

Pharmazeutischer-Garten

Zeichnung WEIDINGER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN

wiese
arrow_upward