Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25. August / 16:00-18:00

Im Jahr 1963 wurden die Leipziger Symphoniker unter dem Namen „Staatliches Orchester des Bezirkes Leipzig“
gegründet und damit der Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung gelegt.

Mit über 100 Konzerten im Jahr leistet das LSO einen wichtigen Beitrag zur Pflege
und zum Ausbau der Musiklandschaft weit über Mitteldeutschland
hinaus und prägt das Musikleben im Kulturraum Leipziger Raum entscheidend mit, wo es das einzige
sinfonische Orchester für rund 450.000 Menschen ist.

Wenn im Zusammenhang mit dem Leipziger Symphonieorchester von Kulturgut
die Rede ist, könnte durchaus auch die Schreibweise „Kultur. Gut“ verwendet werden.
Ob beim „Usedomer Musikfestival“, den „Darß Classic Nights“,
auf der Blumeninsel Mainau, der Berliner Philharmonie, der Meistersingerhalle in Nürnberg,
der Laeiszhalle in Hamburg, der Alten Oper in Frankfurt a.M.,
dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt oder im
Gewandhaus zu Leipzig – der Name Leipziger Symphonieorchester ist längst
ein Synonym für herausragende Spielkunst geworden.

Das breit gefächerte Repertoire des Orchesters erstreckt sich von der klassisch-romantischen
und modernen Sinfonik über Oper, Operette, Musical sowie
Filmmusik bis hin zur sinfonischen Unterhaltungsmusik.
Verschiedene kammermusikalische Ensembles ergänzen dieses umfangreiche Angebot.

Gastspielreisen führten das Leipziger Symphonieorchester
nach Polen, Bulgarien, Großbritannien, Italien, Irland, die Niederlande,
in die Schweiz, nach Südkorea, China und Mexiko. 

Details

Datum:
25. August
Zeit:
16:00-18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Naturerlebnisraum Zschopauaue
09669 Frankenberg / Sa.
Phone:
037206 569250 / Mobil: 0172 3622668
Website:
www.lgs-frankenberg.de

Veranstalter

Sächsische Landesgartenschau 2019
Telefon:
037206 569250 / Mobil: 0172 3622668
E-Mail:
l.raschke@stadtpark-frankenberg.de
Website:
www.lgs-frankenberg.de
arrow_upward