Logo-Landesgartenschau.cdr

Bieten Bühne. Stell dich drauf!

Werde Moderator/in bei der Landesgartenschau!

Altersbeschränkung und Bewerbungsschluss erweitert!!!

Deine sonnigen Vibes fallen jedem gleich auf, wenn du den Raum betrittst? Es fällt dir leicht, mit anderen zu sprechen und ihnen zuzuhören? Du bist jemand, der cool bleibt, wenn gerade alles schief läuft? Dann sollten wir dich unbedingt kennenlernen! Die Landesgartenschau Frankenberg/Sa. 2019 ist „natürlich mittendrin“ in der Stadt und in der Region. Deshalb wollen wir auch DICH dabei haben. Wir möchten junge Menschen aus Frankenberg/Sa. und Umgebung einbeziehen. Dafür sind unsere beiden Haupt-Events am Anfang und am Ende der Gartenschau ideal. Wir sind überzeugt, dass in unserer Region viele Talente schlummern, die zu so einem Anlass entdeckt werden können. Deshalb starten wir einen öffentlichen Aufruf zur Bewerbung als

Moderator/in
für die Landesgartenschau Frankenberg/Sa. 2019.

Casting-Prozess

Solltest du uns mit deiner Bewerbung überzeugen, laden wir dich zum Casting ein. Hier wird unsere Jury darüber entscheiden, wer in die engere Auswahl als Moderator/in für die Landesgartenschau Frankenberg/Sa. 2019 kommt. Diese kleine Gruppe durchläuft anschließend weitere Casting-Runden. Wer hier am meisten überzeugt, darf dann Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung der 8. Sächsischen Landesgartenschau 2019 moderieren.

Motivationsschreiben

Zur Bewerbung schickst du uns vor allem ein Motivationsschreiben. Darin kannst du beispielsweise auf folgende Aspekte eingehen:
– deine enge Verbindung zur Stadt Frankenberg/Sa.
– deine bisherigen Erfahrungen im Bereich Moderation
– warum du als Moderator/in für die Landesgartenschau genau richtig bist

Sei kreativ!

Bewerber_innen:

  • checksollen zwischen 14 und 35 Jahren alt sein
  • checkmüssen eine enge Verbindung zur Stadt Frankenberg/Sa. haben
  • checkdürfen im Wirkungsbereich Moderation bisher nicht professionell tätig gewesen sein

Geplanter Einsatz bei:

  • checkEröffnungsfeier am 20. April 2019
  • checkAbschlussveranstaltung am 6. Oktober 2019

Einzureichende Unterlagen:

– Motivationsschreiben
– Lebenslauf
– Foto
– Unterschriebene Einverständniserklärung (ggf. der Erziehungsberechtigten)

Deine Bewerbung sendest du...

am besten per Email an:
Herrn Lutz Raschke
Email: l.raschke@stadtpark-frankenberg.de

Oder du nutzt das untenstehende Formular.

Per Post oder persönlich abgeben geht natürlich auch:
Landesgartenschau Frankenberg/Sa. gGmbH
c/o Veranstaltungs- und Kulturforum Stadtpark
z. Hd. Herrn Lutz Raschke
Hammertal 3
09669 Frankenberg

Bewerbungsschluss verlängert!!!

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2018!

 

Wichtig:

Nachfolgend findest du zum Download die Teilnahmebedingungen und ein Formular mit der Einverständniserklärung. Bitte Teilnahmebedingungen vollständig lesen und anschließend die Einverständniserklärung ausfüllen und unterschreiben bzw. von den Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen! Die ausgefüllte Einverständniserklärung kann dann im unten stehenden Formular als Anhang mitgesendet werden.

Download Teilnahmebedinungen
Einverständniserklärung Teilnehmende
Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte

Hinweis zum Datenversand via nebenstehendem Formular:

Die maximale Uploadgröße für die Unterlagen beträgt 10 MB.

Daten bitte an folgende E-Mail-Adresse:
l.raschke@stadtpark-frankenberg.de senden.

Anmeldung zum Moderatoren-Casting

Motivationsschreiben

Upload Lebenslauf (Dateiformat *jpg oder *pdf):

Upload Einverständniserklärung (Dateiformat *jpg oder *pdf):



Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen
und verstanden und erkläre mich damit einverstanden.

Ich habe die Datenschutz-Informationen auf
der Webseite gelesen und verstanden.

Ich bin mit der Veröffentlichung meiner Bewerbungsunterlagen,
insbesondere meines Bewerbungsvideos, wie in den Teilnahmebedingungen erläutert einverstanden.



Senden
Senden
wiese
arrow_upward