Kurzportrait Frankenberg/Sa.

Großzügig angelegte Spielplätze, Parks, Sportanlagen, Museen und Theater bieten vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So auch das neue Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte „Zeit-Werk-Stadt“ (geplant Eröffnung 2020). Von dem ehemaligen Bahnhofsgebäude aus (heute Haus der Vereine), führen gut ausgebaute Wanderwege durch das idyllische Lützeltal. Zu den beliebtesten Anziehungspunkten für Touristen zählen das Fahrzeugmuseum, das Museum Rittergut, der Schilfteich, der Harrasfelsen und der Walderlebnispfad sowie das Schloss in Sachsenburg. Aber auch das Besucherbergwerk Alte Hoffnung Erbstolln in Schönborn-Dreiwerden oder die St. Aegidienkirche im Herzen der Stadt sind lohnenswerte Ziele. Im Zuge der 8. Sächsischen Landesgartenschau entstehen weitere neue Naherholungsmöglichkeiten in der Zschopauaue sowie im Mühlbachtal – natürlich mittendrin. Besuchen Sie die Stadt Frankenberg/Sa. und freuen Sie sich mit uns auf die 8. Sächsische Landesgartenschau vom 20. April bis 06. Oktober 2019.

Ausführliche Informationen erhalten Sie jederzeit auf unserer Internetpräsenz www.frankenberg-sachsen.de.

arrow_upward