Förderverein Landesgartenschau Frankenberg/Sa.

Landesgartenschau 2019 in Frankenberg/Sa. -
Die große Chance, städtische Entwicklung und Gartenbaukunst
auf einzigartige Weise miteinander zu verbinden!

Der nachhaltige Erfolg einer Gartenschau basiert nicht nur auf der guten Arbeit der Planer, Entscheidungsgremien, Gärtner und Bauleute. Er ist in hohem Maße getragen von der aktiven Mitarbeit der Bevölkerung zur Umgestaltung ihrer Stadt, ihren Ideen und ihren eigenen Beiträgen. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und ihre Gäste werden das Gebaute später mit Leben erfüllen.

Das Ziel aller Beteiligten ist es, die großen Brachflächen im Mühlbachtal und in der Zschopauaue dauerhaft in großzügige Grünflächen und Erholungsräume für jedermann zu verwandeln und das miteinander, NATÜRLICH MITTENDRIN. Die Verbindungswege zwischen diesen beiden Landschaftsteilen führen in jedem Falle mitten durch die historische Altstadt. Auch diese gilt es folglich attraktiver zu gestalten. Die Landesgartenschau 2019 ist der vorerst wichtigste Meilenstein auf dem Weg in die Zukunft unserer Stadt. Wir alle wünschen uns, dass Frankenberg 2019 von den Tausenden Besuchern der Gartenschau als erlebenswerte, zukunftsorientierte und besuchenswerte Stadt wahrgenommen wird. Dazu ist Bürgerengagement wichtig! Das sollte sich keiner entgehen lassen!

Werden deshalb auch Sie Botschafterin, Botschafter und Mitgestalter dieses Projektes, indem Sie sich für die Ziele des Fördervereins einsetzen. Lassen Sie uns gemeinsam stark werden für den Erfolg der Landesgartenschau in unserer Stadt.

 

Die Ziele unseres Fördervereins:

die Landesgartenschau bei der Vorbereitung unterstützen und mit gestalten
eine positive Ausstrahlung in der Öffentlichkeit fördern durch regelmäßige Informationen und Veranstaltungen
Unterstützer und Sponsoren gewinnen
die Landesgartenschau bei der Durchführung als aktiver Partner begleiten, insbesondere durch Projekte, Initiativen und Veranstaltungen, die der Landesgartenschau zu Gute kommen
die Frankenberger Innenstadt verschönern
Wettbewerbe für Blühaktionen und Verschönerungsmaßnahmen mit den Einwohnern der Stadt initiieren
 Kunst, Kultur und Bildungsangebote zur Gartenschau fördern
Projekte mit Kindern rund um die Gartenschau unterstützen
engagierte Bürger auszeichnen
die nachhaltige Nutzung der Anlagen und Einrichtungen der Landesgartenschau auch über das Jahr 2019 hinaus fördern

 

Nutzen Sie die große Chance, als Mitglied des Fördervereins, Ihre eigenen Ideen und Tatkraft in diesen Entwicklungsprozess mit einzubringen! Die Vereinsmitglieder werden regelmäßig über den Fortgang der Bauarbeiten und die Geschehnisse rund um die Gartenschau informiert. So können Sie Ihren Mitmenschen gern einen Schritt voraus sein.

Werden Sie aktives Fördermitglied der größten Stadtumbau- und Stadtverschönerungsaktionen, die unsere Heimatstadt Frankenberg in den letzten Jahrzehnten voran gebracht haben!

 

Ansprechpartner: 

Sandra Saborowski, Bildungsmanagerin
Markt 15, 09669 Frankenberg/Sa.
Tel.: 037206 641112
E-Mail: sandra.saborowski@bks-frankenberg.de

Jochen Heinz, Geschäftsführer
Landesgartenschau Frankenberg/Sa. gGmbH
Markt 15, 09669 Frankenberg/Sa.
Besucheradresse: Kirchgasse 6
Tel.: 037206 – 641500

arrow_upward